About

Hekate, die Göttin der Wegkreuzungen. Überraschenderweise erschien sie einfach und sagte: „Nun, wo soll es längs gehen? Nach rechts oder links? Wie beides nicht? Dann vielleicht ein beherzter Sprung ins leere Feld? Mir ist alles recht, wir treffen uns an der nächsten Kreuzung.“ Wie ich mich kenne wird es das freie Feld. Hekates Herausforderungen haben mir es schon immer angetan, denn eingetretene Wege sind nicht so wirklich meines.

Es wird hier natürlich um Druidcraft gehen, dass ist nun mal mein Weg. Warum aber nun dieser Blog, der weit persönlicher wird, als seine Vorläufer. Der Anlass ist, dass ich eine Erkenntnis hatte. Fünfzehn Jahre habe ich die Raunächte immer vom 25.12. – 06.01. gefeiert, weil es halt so Tradition ist. Allerdings hatte ich immer Probleme damit, dass es sich nicht wirklich stimmig anfühlte. Dann wurde mir bewusst, dass das Jahresende für mich ja eher Samhain/Halloween ist und dass es doch viel stimmiger wäre, also für mich, dann in die Raunächte zu gehen. Doch es hat nicht nur Veränderungen im Bereich Raunächte gegeben und darüber möchte ich schreiben.

Samhain ist das dritte Erntefest. Der Kornkönig der zu Lughnasad von der Schnitterin gemäht wurde hat seine Reise in die Unterwelte beendet und ist nun in Cerridwens Kessel angekommen, wohin alles Leben zurück geht, um aufgelöst zu werden. Zu Jul wird er dann als Sonnenkind neu geboren. Zwischen Samhain und Jul liegen, wie zwischen fast allen Festen des achtspeichigen Rades des Jahreszyklus ungefähr sechs Wochen. Ich werde diese sechs Wochen als meine Raunächte feiern und darüber berichten, wie es sich anfühlt.

Eigentlich sollte dieser Blog nur für ein Jahr und einen Tag bestehen, doch beginne ich mich mehr und mehr zu Hause zu fühlen und habe das Bedürfnis mich da nicht festzulegen. Obwohl ich seit 45 Jahren auf dem alten Weg unterwegs bin, ist mir, als wenn ein neuer Abschnitt der Reise beginnt. Da ich nun einmal Autorin bin, kann ich halt am besten schreibend über alles reflektieren und vielleicht finder der eine oder die andere hier eine Anregung oder hat einfach Spaß mitzulesen.

Alles Liebe

Karin Braun, Jul 2021

%d Bloggern gefällt das: