Daily Musings

Nicht der schönste aller Tage

Gestern wollte ich mir einen Fotoblog einrichten und habe dabei die Writresscorner zerschossen. Natürlich hatte ich kein Backup gemacht. Als ich es heute Morgen entdeckte, war ich erst einmal reichlich genervt und wollte eigentlich gleich wieder zu Bett gehen. Doch ein Blick nach draußen zeigte wundervolles Wetter an und so habe ich mich dann nach dem Frühstück auf einen Spaziergang durch die Moorteichwiese begeben.

Es ist wirklich arg kalt, aber eben auch schön. Das Kind in mir freut sich ja immer über weiße Weihnachten, obwohl mit Weihnachten im Großen und Ganzen am Allerwertesten vorbeigeht. Dabei hat es durchaus seine Momente. So einige kleine Geschenke habe ich zur Wintersonnenwende verteilt und auch einige erhalten. Unter anderem eine Flasche Rotbäckchen zur Stärkung des Immunsystems. Sehr lecker.

Als wir wieder zurück waren habe ich die Writresscorner neu eingerichtet. Einige Rezensionen kann ich wieder herstellen, weil sie als Text habe. Vielleicht war es auch einfach an der Zeit die seite so einzurichten, dass es dort nur noch um Bücher und Schreiben geht, während hier der Raum für Spirituelles ist.

Wer einen Blick auf die neue Writresscorner werfen will: https://writresscorner.de

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Freuden. Beschäftigt sich seit 45 Jahren mit Tarot, Runen und Magie. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: