Daily Musings,  Spazierendenken

Schneespaziergang

Gestern konnte ich mich nicht mehr aufraffen, da habe ich mich nur durchs Fenster am Schnee gefreut, aber heute Morgen sind wir gleich los und einmal um den Schützenpark. Es ist immer wieder spannend, wie der Schnee doch die Welt verzaubert und die Menschen fröhlicher stimmt. Im Park waren Kinder mit Schlitten unterwegs und den einen oder anderen Schneemann haben wir auch gesehen. Leider taut es schön wieder, doch Morgen und Übermorgen soll es richtig kalt werden und vielleicht kommt ja noch ein wenig Weißes herunter.

Ansonsten wird es nun ruhig. Die Weihnachtsgrüße sind ausgetauscht, eingekauft hatten wir bereits am Mittwoch alles was wir so brauchen und ich habe auch bereits einen Kuchen gebacken, Schoko mit Berberitzen, Foto folgt. Meine Kinder sind bei meiner Schwester und meinem Vater eingeladen, denn die feiern im Gegensatz zu uns traditionell Weihnachten.

Also machen wir es uns gemütlich.

Alles Liebe

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Freuden. Beschäftigt sich seit 45 Jahren mit Tarot, Runen und Magie. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: